Maskulistische Literatur

Gepostet am Aktualisiert am

Es gibt mittlerweile eine Unmenge an maskulistischer Literatur von Männern und auch Frauen für Männer geschrieben, in welcher alle Bereiche des „Gleichstellungs“Feminismus und dessen Ursachen beleuchtet werden. Drei mir wichtige Bücher möchte ich jetzt kurz vorstellen.

Felix Stern: Penthesileas Töchter. Was will der Feminismus?, München: Universitas 1996.

Aus dem Klappentext:

Felix Stern gibt eine schockierende, detailliert belegte Antwort auf die Frage: „Was will der Feminismus?“ und plädiert dafür, mit ganzheitlichen Gleichstellungsansätzen den neuen apartheidlichen Tendenzen eines entarteten Feminismus entgegenzutreten, wie es auch der Europäische Gerichtshof mit seinem Antiquoten-Urteil vom 17. Oktober 1995 tat.

Michail A. Xenos: Medusa schenkt man keine Rosen. Eine untypische Einstimmung in das „Jahrhundert der Frau“, Leipzig: Manuscriptum 2007.

Aus dem Klappentext:

Der offensiv-sexistische Feminismus treibt seit Jahrzehnten nicht nur in den Medien sein Unwesen. Weit schlimmer ist, daß er dort, wo er mit Hilfe einer willfährigen Politik seinen Einfluß in der gesellschaftlichen Praxis durchgesetzt hat, nicht nur Männer diskriminiert, sondern auch Zukunftspotential vernichtet. Höchste Zeit, daß sich die Geschlechterdebatte vom feministischen Deutungsmonopol emanzipiert. Der Autor dieser Streitschrift fordert daher die Abkehr vom „politisch korrekten“ Kavaliersgebaren gegenüber feministischen Begehrlichkeiten und den Griff zu jener Waffe, der scharfen Analyse, welche Wesen und folgen dieser Bewegung schonungslos offenlegt.

Rezensionen
Manifold vom sonsofperseus Blog: Teil I, Teil II, Teil III
Arne Hoffmann auf Genderama

Volker Zastrow: Gender. Politische Geschlechtsumwandlung, Leipzig: Manuscriptum 2006.

Rezension
Dasting-Hussner auf Amazon.de:

Dieses hervorragende, wenn auch sehr schmale Bändchen von 58 Seiten gibt einen Einblick in das alles durchdringende staatsfeministische Programm des Gender-Mainstreaming.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s